Auf die Plätze-fertig-los! Ausbildungsbeginn der zukünftigen MEDIAN-und RHM Physiotherapeuten in Bernkastel-Kues

22 junge Frauen und Männer haben am 01. Oktober 2015 ihre Ausbildung zum Physiotherapeuten am Medizinischen Ausbildungszentrum Moseltal begonnen. An sich nichts Besonderes, aber etwas anders ist es doch: für zehn der Auszubildenden übernehmen die MEDIAN und RHM Kliniken die Kosten des Schulgeldes während der gesamten Dauer der Ausbildung.

Diese Schülerinnen und Schüler haben sich bereits in ihrer Bewerbung für einen MEDIAN bzw. RHM Standort entschieden. Dort werden sie ab dem zweiten Lehrjahr 40 Prozent ihrer Praxisphasen durchführen Vorerst stehen jedoch theoretische und fachpraktische Themen im Vordergrund, die am Medizinischen Ausbildungszentrum in Bernkastel-Kues vermittelt werden. Die Auszubildenden kommen aus Berlin, Brandenburg, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Einer der Auszubildenden stammt aus der näheren Umgebung.

„Es ist klasse, dass unser Ausbildungsangebot bundesweit Zuspruch findet. Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen teilweise eine weite Anreise auf sich, um hier im schönen Bernkastel-Kues ihre Ausbildung zu absolvieren“ freut sich Eva-Maria Bergerfurth, Leiterin des MEDIAN Reha-Zentrums Bernkastel-Kues.

Physio BKL _1

„Für die hochmotivierten Jugendlichen beginnt mit der Ausbildung zum Physiotherapeuten ein neuer Lebensabschnitt. Diese Zeit wird in jeder Hinsicht anspruchsvoll und abwechslungsreich sein“ ergänzt Karin Fass, Leiterin des Medizinischen Ausbildungszentrums Moseltal.

Spannend wird es bleiben, denn im direkten Anschluss an die erfolgreich absolvierte Ausbildung erhalten die frisch gebackenen Physiotherapeuten ein Beschäftigungsangebot der MEDIAN- und RHM Kliniken. Nächster Ausbildungsbeginn ist der 01. Oktober 2016

Weitere Informationen zur Ausbildung:
http://www.median-kliniken.de/de/karriere/ausbildung-in-der-physiotherapie/
http://www.medizinische-ausbildung.de/

, , , , , ,

Bisher gibt es noch keine Kommentare.

Antwort erstellen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.