Stellenmarkt für Hidden Champions

17. August 2017

Interviews

Bloginterview mit Khoa Nguyen (KN), der seit Juli 2016 beim Stellenportal www.yourfirm.de im Bereich Online Marketing in verschiedenen Disziplinen, u.a. Suchmaschinenoptimierung, Search Engine Ads sowie Facebook Werbung, aktiv ist.

 

 

MCM: Herr Nguyen, ich heiße Sie ganz herzlich zu unserem Interview willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns und unseren Bloglesern einige Fragen zu Yourfirm zu beantworten.
Yourfirm ist uns ja eher als Generalist für den Mittelstand bekannt. Können Sie uns einen etwas differenzierteren Einblick in Ihr Portal geben?

KN: Wir sehen uns als Spezialist für den Mittelstand an! Unser Fokus liegt dabei auf mittelständischen Unternehmen, die als Hidden Champions teilweise bestimmte Branchen dominieren. Auf Yourfirm erscheinen keine Stellenangebote von Großkonzernen, Zeitarbeitsfirmen oder Personalberatern. Und diese Spezialisierung ist sinnvoll, denn schließlich machen mittelständische Unternehmen und Start-ups zahlenmäßig über 99% aller Unternehmen in Deutschland aus. Bei uns erhält der Jobsuchende nicht 100 Stellen eines einzigen Großunternehmens, sondern kann aus einem breiten Spektrum passender Stellen bei kleineren, teils hochspezialisierten Unternehmen „um die Ecke“ wählen.

MCM: Bisher sind eher technische Branchen auf Yourfirm prominent. Wie passen da Gesundheitsberufe hinein?

KN: Wenn man die Jobbörse das erste Mal ansieht, fallen natürlich die vielen technischen Stellen auf, da dieses Segment bei international besonders erfolgreichen mittelständischen Unternehmen natürlich eine besondere Rolle spielt. Jedoch ist yourfirm nicht auf eine bestimmte Branche ausgerichtet, sondern berücksichtigt alle Branchenfelder. Stellen im Gesundheitswesen sind genauso gelistet wie Jobs in Marketing, PR oder Gastronomie. Hier verweise ich gern auf die Parameter für die Jobsuche, die passende Einträge liefert. Neben der Schaltung auf Yourfirm profiteren unsere Kunden von der Multi Channel-Vermarktung. Die Stellenanzeigen werden zudem auf reichweitenstarken Portalen unserer Netzwerkpartner geschaltet und die gezielte Ansprache der potentiellen Kandidaten erfolgt unter anderem auf einem der 40 Fachstellenmärkte. Monatlich erreichen wir auf der yourfirm-Seite rund 1,1 Millionen Kandidaten. Ein zusätzlicher Push erfolgt durch die Fachstellenmärkte und die intelligente Nutzung der Online Marketing-Kanäle.

MCM: Was ist das Besondere an Ihrem Portal?

KN: Lassen Sie mich den Unterschied zu anderen Stellenbörsen an einem Beispiel verdeutlichen. Auf der einen Seite haben wir einen Supermarkt, den ein Kunde betritt. Er erhält eine breite Fülle an Angeboten, darunter Markenprodukte, die sich durch Werbung im Kopf des Kunden positioniert haben, sowie viele Produkte unbekannter Marken, die weder der Kunde kennt, noch vom Personal empfohlen werden (können). Die Folge: Der Kunde wird natürlich die ihm durch Werbung oder ähnliches bekannten Markenprodukte kaufen, da er sich davon eine bestimmte Qualität verspricht. Anders das Fachgeschäft mit einem ausgesuchten Sortiment an hochqualitativen, aber unbekannten Marken: Das Personal empfiehlt und der Kunde muss sich mit dem Produkt auseinandersetzen. Er kennt es nicht, aber er weiß, dass er sich auf die Expertise des Personals verlassen kann. Geprüfte Qualität sozusagen. Yourfirm sieht sich genau da: Die Jobbörse hat einen hervorragenden Service, bietet gezielt ausgewählte Stellen mit Mehrwert für die Bewerber und eine Verwässerung des Angebots durch Großunternehmen ist nicht vorhanden.

MCM: Haben Sie interessante Projekte in der Planung, auf die wir uns – auch im Namen unserer Kunden – freuen dürfen?

KN: Die kanalübergreifende Reichweitenstärke gehört zu unseren großen Projekten. Wir behalten sämtliche Online-Kanäle im Auge, mit denen wir gezielt die passende Zielgruppe ansprechen können – darunter Facebook, Twitter oder die Netzwerknutzung von Karriereportalen wie Xing. Zudem sind Ausrichtungen auf regionaler und fachspezifischer Ebene sehr spannende Aufgaben, um die Reichweite und die Bekanntheit unseres Portals und der hier vertretenen Arbeitgeber weiter zu steigern.

MCM: Herr Nguyen, ich danke Ihnen sehr für das Gespräch und wünsche Ihnen und Ihrem Portal alles Gute für die Zukunft!

Bisher gibt es noch keine Kommentare.

Antwort erstellen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.