Tag Archives: monster

Neue Kooperation: SpringerMedizin & Monster launchen neue Karriereplattform

19. August 2014

0 Kommentare

Schon gehört? Seit rund 4 Wochen koope­rie­ren Sprin­ger Medi­zin und die wahr­schein­lich bekann­teste Job­börse Deutsch­lands Monster.de. Es wurde eine neue Stel­len­börse für den Bereich Health Care gelauncht. Cross­me­diale Stel­len­plat­zie­run­gen sol­len zu höhere Reich­wei­ten und damit zu mehr Erfolg bei der Job­ver­mitt­lung füh­ren, hier­für gibt es Kombi-Angebotspakete für alle Anzei­gen­kun­den. Bernd Kraft, Vice Pre­si­dent Gene­ral Mana­ger […]

Weiterlesen...

Monster Studie: Recruiting Trends 2014

24. Mai 2014

0 Kommentare

Die drei wich­tigs­ten exter­nen und damit von den Unter­neh­men nicht oder nicht direkt beein­fluss­ba­ren Trends für die Per­so­nal­be­schaf­fung bei Unter­neh­men der Health-Care-Branche im Jahr 2014 sind der demo­gra­fi­sche Wan­del, der Fach­kräf­te­man­gel und gesetz­li­che Rah­men­be­din­gun­gen (z. B. All­ge­mei­nes Gleich­be­hand­lungs­ge­setz, mög­li­che Ein­füh­rung einer Frau­en­quote, Blue­card etc.). In der Liste der wich­tigs­ten inter­nen Her­aus­for­de­run­gen für die Per­so­nal­be­schaf­fung in der Bran­che Health Care bele­gen die Mit­ar­bei­ter­bin­dung, Mit­ar­bei­ter­emp­feh­lun­gen bzw. die Nut­zung der Netz­werke der eige­nen Mit­ar­bei­ter für die Rekru­tie­rung und Employer Bran­ding die ers­ten drei Plätze.

Weiterlesen...

3 Fragen an … Ina Ferber, Monster Deutschland GmbH

27. Januar 2013

0 Kommentare

Ina Fer­ber lei­tet seit Sep­tem­ber 2009 den Bereich Mons­ter Con­sul­tancy Ser­vices bei der Mons­ter Deutsch­land GmbH. Spe­zia­li­siert hat sich ihr Team auf Recruiting- und Employerbranding-Kampagnen sowie auf Social Media-Beratung. Par­al­lel unter­rich­tete sie Personal- und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung an der Fach­hoch­schule Frank­furt. Zuvor war Ina Fer­ber neun Jahre als Per­so­nal­lei­te­rin und HR Mana­ge­rin in ver­schie­de­nen euro­päi­schen Län­dern tätig. Sie ist Diplom-Psychologin und hat an der Har­vard Busi­ness School ihren MBA absol­viert. Auf unse­rer Medi­cal Recruit­ing Con­fe­rence stellte Ina Fer­ber das Recruit­ing Kon­zept von Monster.de vor: Türen für neue Bewer­ber öff­nen: Die Kar­rie­re­web­seite als Anlauf­stelle für Kan­di­da­ten.

Weiterlesen...

Gegoogelt werden: Was haben BewerberInnen zu befürchten?

1. März 2011

Kommentare deaktiviert für Gegoogelt werden: Was haben BewerberInnen zu befürchten?

Ob es sinn­voll ist, sein gan­zes Pri­vat­le­ben inklu­sive kom­pro­mit­tie­ren­der Fotos und sehr per­sön­li­cher Kom­men­tare für jeden sicht­bar im Inter­net aus­zu­brei­ten, muss jeder selbst ent­schei­den. Wie man sich prä­sen­tiert, hängt aber auch davon ab, in wel­chem der zahl­rei­chen sozia­len Netz­werke man sich mit wel­cher Ziel­set­zung bewegt. Grund­sätz­lich unter­schei­den sich Netz­werke sehr stark: Xing hat sich in Deutsch­land längst als seriö­ses Busi­ness Netz­werk eta­bliert, das auch von Per­so­na­le­rIn­nen genutzt wird.

Weiterlesen...