Tag Archives: Personalmarketing

Medical Get Together im Waldorf Astoria Berlin

29. November 2015

0 Kommentare

13 : 18 Querformat

Deutsch­land braucht Ärzte und der Bedarf steigt – vor allem in Gebie­ten, in denen die Infra­struk­tur ein wenig schwä­cher ist als in den gro­ßen Städ­ten. Die Aus­sicht, auf dem Land oder in einer Rand­re­gion zu arbei­ten, hält viele her­vor­ra­gend aus­ge­bil­dete Ärz­tin­nen und Ärzte nicht davon ab, sich auf den Weg zu machen und nach Deutsch­land zu kom­men.

Weiterlesen...

Die Säulen des Azubi-Marketings: Kliniknachwuchs gesucht!

9. Juli 2015

0 Kommentare

Aushang_Krankenschwestern_VS4

Etwa 50 ver­schie­dene Berufe, vom Koch über die Kauf­frau bis zum Kran­ken­pfle­ger, mit ebenso unter­schied­li­chen Aus­bil­dungs­pro­fi­len las­sen sich heute im personal- und ser­vice­ori­en­tier­ten Unter­neh­men Kran­ken­haus aus­ma­chen, wobei der größte Teil der Nach­wuchs­kräfte natür­lich auf die Pflege ent­fällt. Auf der Web­site eines gro­ßen Kli­ni­kums in NRW ist die Rede von 510 Aus­zu­bil­den­den in 7 Aus­bil­dungs­be­ru­fen und jähr­lich 170 Absol­ven­ten. Damit ist […]

Weiterlesen...

Employer Branding in den Frankfurter Rotkreuz-Kliniken: Die Kampagne Teamgeist erleben

6. Juli 2015

0 Kommentare

529

Von Mar­tin Cam­phau­sen. Employer Bran­ding ist im Kran­ken­haus­we­sen bis­her kaum bis gar nicht ver­brei­tet. Obwohl der Fach­kräf­te­man­gel vie­ler­orts bereits längst spür­bar ist, und der demo­gra­fi­sche Wan­del deut­lich ver­nehm­bar an die Tür klopft, hän­gen die Personalmarketing-Maßnahmen von Kli­ni­ken dem Zeit­geist hin­ter­her. Wie reagiert man in die­sem ohne­hin schon schwie­ri­gen Rekru­tie­rungs­um­feld auf die spe­zi­el­len Anfor­de­run­gen ins­be­son­dere in der Pflege? 

Weiterlesen...

Events für Personalverantwortliche, Krankenhaus- und Gesundheitsmanager 2015

2. Januar 2015

0 Kommentare

Ope­ra­tion Kar­riere, Road­show des Great Place to Work Insti­tuts und wei­tere Ver­an­stal­tun­gen rund um das Recruit­ing im Gesund­heits­we­sen

Weiterlesen...

3 Fragen an … Martin Schleicher, Online-Marketingspezialist bei der Paul Gerhardt Diakonie

7. Januar 2014

0 Kommentare

Schleicher_Martin sw

Seit Sep­tem­ber 2012 ist Mar­tin Schlei­cher Online-Marketing-Spezialist bei der Paul Ger­hardt Dia­ko­nie e.V., einem der größ­ten kon­fes­sio­nel­len Gesund­heits­un­ter­neh­men in Ber­lin und im Nord­os­ten Deutsch­lands. Wir woll­ten mehr über die Online-Aktivitäten der deut­schen Kran­ken­häu­ser wis­sen und haben die­sen Exper­ten spe­zi­ell zum Thema Social Media befragt.

Weiterlesen...

3 Fragen an … Gabriele Grzybek, Sales Managerin bei AS&S Radio

15. Juli 2013

0 Kommentare

Haben Sie schon mal daran gedacht, Ihre Job­an­ge­bote via Radio zu ver­öf­fent­li­chen? Wel­che Vor­teile das für Sie hat, erfah­ren Sie von unse­rem kom­pe­ten­ten Part­ner, der AS&S Radio GmbH. Sales Mana­ge­rin Gabriele Grzy­bek war hier und erläu­terte uns die Vor­teile der Radio­wer­bung. 1. Wel­che Vor­teile bie­tet Radio­wer­bung gene­rell und kon­kret per Job-Spot für den Stel­len­markt gegen­über […]

Weiterlesen...

3 Fragen an … Martin Poreda, Co-Founder von kununu

22. Mai 2013

0 Kommentare

Ein unbe­schrie­be­nes Blatt ist die Arbeit­ge­ber­be­wer­tungs­platt­form kun­unu schon lange nicht mehr. Das Por­tal ver­zeich­net aktu­ell mehr als 350.000 Beur­tei­lun­gen und hat 1,5 Mil­lio­nen Besu­cher pro Monat. Jede Menge Infos und ziem­lich viel  Traf­fic also! Kun­unu ist näm­lich ursprüng­lich ein sua­he­li­sches Wort, das “unbe­schrie­be­nes Blatt” bedeu­tet. Seit sei­ner Grün­dung 2007 hat es sich zum größ­ten deutsch­spra­chi­gen […]

Weiterlesen...

3 Fragen an … Ali Mahlodji, Gründer und CEO von Whatchado

18. März 2013

0 Kommentare

Kar­rie­ren, Men­schen, Sto­ries. Das ist der Slo­gan von What­chado, dem öster­rei­chi­schen Web-Portal, das Ali Mahlodji und Jubin Honar­far 2011 grün­de­ten. Der Name What­chado ist ame­ri­ka­ni­scher Slang und lei­tet sich von der Frage ab: “What do you do?” Die Idee hin­ter der Storytelling-Plattform: Men­schen erzäh­len von sich, von ihrem Beruf und Wer­de­gang. Vom Lehr­ling bis zum […]

Weiterlesen...

3 Fragen an … Anne Kohlbrecher, Public & Health Sector der ZEIT

8. Februar 2013

0 Kommentare

In unse­rer Inter­viewreihe plau­dern wir die­ses Mal mit Anne Kohl­bre­cher. Sie ist seit 2011 Ver­kaufs­lei­te­rin bei der ZEIT und betreut die Stel­len­märkte für Anzei­gen­kun­den aus den Berei­chen Gesund­heits­markt, Öffent­li­cher Dienst und Gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tio­nen. Zuvor sam­melte sie als Pro­jekt­ma­na­ge­rin für Mar­ke­ting und Media-Marktforschung zwei Jahre Erfah­rung bei der Bauer Ver­lags­gruppe, die auch Koope­ra­ti­ons­part­ner ihres dua­len Stu­di­ums […]

Weiterlesen...

Das war die MEDICAL RECRUITING CONFERENCE 2012

17. Oktober 2012

0 Kommentare

slide-blog

Die 2. Med­ical Recruit­ing Con­fer­ence fand dies­mal in Ber­lin statt. Wir hat­ten die Anre­gun­gen der let­zten Teil­nehmer aufgenom­men, Kli­ni­ken sel­ber zu Wort kom­men zu las­sen und schw­er­punk­t­mäßig über ihre Erfahrun­gen und Erfolge beim Auf­bau eines betrieb­li­chen Gesund­heits­man­ag­ments zu berich­ten. Der Kos­ten­druck ein­er­seits und die Not­wen­dig­keit, gute Arbeits­be­din­gun­gen zu schaf­fen, stellt für viele Klinikar­beit­ge­ber ein fast unlös­bare Auf­gabe dar. In span­nen­den Beiträ­gen berich­te­ten Exper­ten aus der Pra­xis, wie sie diese Her­aus­forderung angenom­men und bewäl­tigt haben.

Weiterlesen...

W & V berichtet über Studie zu Stellenanzeigen

14. Mai 2012

0 Kommentare

Stel­len­an­zei­gen in Print­me­dien sind die ideale Wer­be­platt­form zur Prä­sen­ta­tion des eige­nen Unter­neh­mens. In weni­gen Zei­len müs­sen dabei Anfor­de­rungs­pro­fil und Arbeits­platz­be­schrei­bung auf den Punkt gebracht wer­den. Gerade im Gesund­heits­be­reich ist es heute not­wen­dig, sich von der Masse der Aus­schrei­bun­gen abzu­he­ben und auf klei­nem Raum ein über­zeu­gen­des Bild als “Employer of Choice” abzu­ge­ben.

Weiterlesen...

Nutzung von Social Media im Personalmarketing

23. März 2012

0 Kommentare

slide-netzwerk

In die­sem Arti­kel geht es um einige inter­es­sante Erkennt­nisse und ganz aktu­elle Zah­len, die auch für Kli­nik­per­so­na­le­rIn­nen äußerst inter­es­sat sein dürf­ten, zumal wir es im Gesund­he­is­t­ar­beits­markt bereits mit einem ekla­tan­ten Fach­kräf­te­man­gel zu tun haben, der neue Hand­lungs­an­sätze beim Recruit­ing erfor­dert. Von den 4,7 Mil­lio­nen Stel­len­an­zei­gen aus 250 deut­schen Print- und Online-Stellenbörsen, die die Index Inter­net und Medi­a­for­schungs GmbH aus­ge­wer­tet hat, ver­wei­sen gerade ein­mal 4% auf eine Facebook-Seite, auf Twit­ter nur 2,5%. Am häu­figs­ten wird dabei, wenig über­ra­schend, aber trotz­dem über­ra­schend wenig, in den Bran­chen PR, Mar­ke­ting, Mul­ti­me­dia und Design auf Face­book und Twit­ter ver­wie­sen: 6,9 % auf eine Facebook-Seite, 5,2 % auf Twit­ter. Am wenigs­ten wird in den Sozi­al­be­ru­fen ver­linkt: 1,7% zu Face­book, 0,8 % zu Twit­ter.
Quelle: W&V Ohne Social-Media-Link

Weiterlesen...