Tag Archives: Stellenanzeigen

Printspecials “Recruiting” in der Tages- und Fachpresse 2015

31. Juli 2015

0 Kommentare

In vie­len Medien und zu Ärztekongressen/Jobmessen erschei­nen regel­mä­ßig Son­der­sei­ten und redak­tio­nelle Spe­cials, die Sie für die direkte Anps­ra­che Ihrer Ziel­grup­pen her­vor­ra­gend nut­zen kön­nen.
Wir hal­ten Sie hier auf dem Lau­fen­den, damit Sie kei­nen Anzei­gen­schluss ver­pas­sen!

Weiterlesen...

Mobile Recruiting — wenig mobil

19. März 2015

0 Kommentare

Download

Das Smart­phone ist immer dabei und wird zu jeder Zeit genutzt. Man sitzt im Bus oder in der Bahn, steht in einer lan­gen Schlange an der Super­markt­kasse, da kann man ja eben mal die Zeit über­brü­cken und die Wet­ter­vor­her­sage che­cken, sich über das kom­mende Kon­zert­pro­gramm infor­mie­ren oder warum nicht, auch mal die neus­ten Stel­len­an­ge­bote über­flie­gen. […]

Weiterlesen...

Vom Suchen und Finden: Die Vorteile des Nischenstellenmarkts

12. Juli 2013

0 Kommentare

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bogenscheibe.jpg

Gefun­den oder nicht gefun­den wer­den, das ist die Frage, die Arbeits­su­chende und inse­rie­rende Arbeit­ge­ber umtreibt. “Wie finde ich am bes­ten alle Stel­len­an­zei­gen, auf die mein Pro­fil passt? Ent­geht mir viel­leicht ein Traum­job, weil ich die Aus­schrei­bung nicht ent­deckt habe?”, fragt sich einer­seits der Bewer­ber. Ande­rer­seits grü­belt der über vakante Stel­len ver­fü­gende Arbeit­ge­ber: “Wird meine Stel­len­an­zeige […]

Weiterlesen...

W & V berichtet über Studie zu Stellenanzeigen

14. Mai 2012

0 Kommentare

Stel­len­an­zei­gen in Print­me­dien sind die ideale Wer­be­platt­form zur Prä­sen­ta­tion des eige­nen Unter­neh­mens. In weni­gen Zei­len müs­sen dabei Anfor­de­rungs­pro­fil und Arbeits­platz­be­schrei­bung auf den Punkt gebracht wer­den. Gerade im Gesund­heits­be­reich ist es heute not­wen­dig, sich von der Masse der Aus­schrei­bun­gen abzu­he­ben und auf klei­nem Raum ein über­zeu­gen­des Bild als “Employer of Choice” abzu­ge­ben.

Weiterlesen...

Nutzung von Social Media im Personalmarketing

23. März 2012

0 Kommentare

slide-netzwerk

In die­sem Arti­kel geht es um einige inter­es­sante Erkennt­nisse und ganz aktu­elle Zah­len, die auch für Kli­nik­per­so­na­le­rIn­nen äußerst inter­es­sat sein dürf­ten, zumal wir es im Gesund­he­is­t­ar­beits­markt bereits mit einem ekla­tan­ten Fach­kräf­te­man­gel zu tun haben, der neue Hand­lungs­an­sätze beim Recruit­ing erfor­dert. Von den 4,7 Mil­lio­nen Stel­len­an­zei­gen aus 250 deut­schen Print- und Online-Stellenbörsen, die die Index Inter­net und Medi­a­for­schungs GmbH aus­ge­wer­tet hat, ver­wei­sen gerade ein­mal 4% auf eine Facebook-Seite, auf Twit­ter nur 2,5%. Am häu­figs­ten wird dabei, wenig über­ra­schend, aber trotz­dem über­ra­schend wenig, in den Bran­chen PR, Mar­ke­ting, Mul­ti­me­dia und Design auf Face­book und Twit­ter ver­wie­sen: 6,9 % auf eine Facebook-Seite, 5,2 % auf Twit­ter. Am wenigs­ten wird in den Sozi­al­be­ru­fen ver­linkt: 1,7% zu Face­book, 0,8 % zu Twit­ter.
Quelle: W&V Ohne Social-Media-Link

Weiterlesen...

Bewährte Stellenmärkte für Ihre Personalsuche

1. März 2012

0 Kommentare

Spe­zia­li­siert auf bestimmte Berufs­grup­pen oder mit einem Ziel­grup­pen­chan­nel, der zum Pro­fil Ihrer Bewerber/innen passt, bie­ten zahl­rei­che Online-Stellenmärkte, Fach­por­tale, Foren und Blogs die Mög­lich­keit, Ihre poten­ti­el­len neuen Mitarbeiter/innen ohne Streu­ver­luste und ohne Vor­lauf­zei­ten zu errei­chen. Wir nen­nen Ihnen hier die am häu­figst gebuch­ten Por­tale, die sich auch bezüg­lich der Reich­wei­ten und Rück­lauf­quo­ten bewährt haben.

Weiterlesen...

Tipps für Ihre Stellenanzeigen

1. März 2012

0 Kommentare

Stel­len­an­zei­gen in Print­me­dien sind nach wie vor eines der wich­tigs­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel, mit dem Sie sich als Arbeit­ge­ber posi­tio­nie­ren und Ihr Unter­neh­men poten­ti­el­len Bewerber/innen vor­stel­len. Der Arbeits­markt im Gesund­heits­we­sen hat sich in den letz­ten Jah­ren ver­stärkt zu einem Nach­fra­ge­markt ent­wi­ckelt.

Weiterlesen...

Was haben eigentlich QR-Codes in Stellenanzeigen zu suchen?

17. Februar 2011

Kommentare deaktiviert für Was haben eigentlich QR-Codes in Stellenanzeigen zu suchen?

In eini­gen Stel­len­an­zei­gen unse­rer Kun­den haben wir so genannte QR-Codes ein­ge­fügt, was immer wie­der zu Fra­gen sei­tens der Ver­lage führt. Volvo war 2009 eines der ers­ten Unter­neh­men in Deutsch­land, die in ihren Per­so­nal­an­zei­gen sys­te­ma­tisch QR-Codes inte­grier­ten. QR steht für Quick Res­ponse, “schnelle Rück­mel­dung”. Ein QR-Code ist ein 2D-Barcode und beinhal­tet eine ver­schlüs­selte Zei­chen­reihe, die neben […]

Weiterlesen...