Archiv | September, 2018

Digitale Konzepte gegen den Fachkräftemangel: Podium auf dem CGM Kongress

30. September 2018

0 Kommentare

Ob sich der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen generell mit „Digitalisierung“ beheben lässt, bleibt dahingestellt. In einem Bereich, der sehr personalintensiv ist, dürfte das schwierig sein. Digitale Anwendungen erleichtern zwar in vielen Betrieben die Arbeit in der Verwaltung, auf der Station, im OP und im Labor. Es gibt inzwischen weltweit und auch in Deutschland Modellprojekte, in denen Roboter Aufgaben in der Pflege übernehmen. Allem voran sei hier der Pflegeroboter „Robear“ aus Japan genannt oder die Roboter-Robbe, die bei der Arbeit mit demenzkranken Patienten eingesetzt wird. Aber abgesehen vom ethischen Aspekt, der die Frage aufwirft ob wir die pflegebedürftige und alte Menschen zukünftig in die Obhut von Robotern geben wollen, werden dies Einzellösungen bleiben, die den pflegenden und heilenden Mensch niemals ganz ersetzen können.

Weiterlesen...

Digitales Recruiting: Content ist ein Bewerbermagnet

25. September 2018

0 Kommentare

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus einem kürzlich erschienenen Artikel in Healthrelations, dem Online Magazin des Deutschen Ärzteblatts: Im Healthcare-Bereich braucht man guten Content, um latent suchende Bewerber auf Stellenanzeigen aufmerksam zu machen. In Jobbörsen und auf der Karriere-Website. Ein Gespräch mit der Personalberaterin Ulrike Röse-Maier. Print-Stellenanzeigen sind ein wichtiges Glied in der Employer-Branding-Strategie von […]

Weiterlesen...