Archiv | Recruiting Trends RSS feed für diesen Bereich

Digitale Konzepte gegen den Fachkräftemangel: Podium auf dem CGM Kongress

30. September 2018

0 Kommentare

Ob sich der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen generell mit „Digitalisierung“ beheben lässt, bleibt dahingestellt. In einem Bereich, der sehr personalintensiv ist, dürfte das schwierig sein. Digitale Anwendungen erleichtern zwar in vielen Betrieben die Arbeit in der Verwaltung, auf der Station, im OP und im Labor. Es gibt inzwischen weltweit und auch in Deutschland Modellprojekte, in denen Roboter Aufgaben in der Pflege übernehmen. Allem voran sei hier der Pflegeroboter „Robear“ aus Japan genannt oder die Roboter-Robbe, die bei der Arbeit mit demenzkranken Patienten eingesetzt wird. Aber abgesehen vom ethischen Aspekt, der die Frage aufwirft ob wir die pflegebedürftige und alte Menschen zukünftig in die Obhut von Robotern geben wollen, werden dies Einzellösungen bleiben, die den pflegenden und heilenden Mensch niemals ganz ersetzen können.

Weiterlesen...

Digitales Recruiting: Content ist ein Bewerbermagnet

25. September 2018

0 Kommentare

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus einem kürzlich erschienenen Artikel in Healthrelations, dem Online Magazin des Deutschen Ärzteblatts: Im Healthcare-Bereich braucht man guten Content, um latent suchende Bewerber auf Stellenanzeigen aufmerksam zu machen. In Jobbörsen und auf der Karriere-Website. Ein Gespräch mit der Personalberaterin Ulrike Röse-Maier. Print-Stellenanzeigen sind ein wichtiges Glied in der Employer-Branding-Strategie von […]

Weiterlesen...

Pflegeausbildung – was der Nachwuchs wirklich wissen will

7. Februar 2018

0 Kommentare

Wie informieren sich Schülerinnen und Schüler eigentlich über die Pflegeausbildung? Welche Rolle spielt dabei die Suche im Internet? Und was gibt letzten Endes den Ausschlag dafür, ob sie sich dafür oder dagegen entscheiden? Dieser Frage wollte Jennifer Neumaier, examinierte Pflegekraft und Pflegemanagement-Studentin an der katholischen Hochschule Freiburg auf den Grund gehen. Im Rahmen ihres Praktikums bei uns führte sie ein Forschungsprojekt durch, dessen zentraler Bestandteil eine Umfrage war, die sie ganz nah an die Zielgruppe heranbrachte.

Weiterlesen...

Digitalisierung im Pflegedienst, Berufsorientierung des Pflegenachwuchs im MCM-Personalleitungsmodul auf dem Springer Kongress Pflege, 20.01.2018 in Berlin

31. Januar 2018

0 Kommentare

(Dieser Artikel wurde im Nachgang zum Kongress überarbeitet und aktualisiert.) Am 19. und 20. Januar 2018 öffnete der Springer Kongress Pflege im Maritim pro-Arte Hotel Berlin einem fortbildungsinteressierten Fachpublikum seine Pforten. Zum dritten Mal in Folge fand am Samstag Vormittag von 9-12 Uhr das Personalleitungsmodul unter der Regie der HR-Spezialisten von MCM Media Consult Maier […]

Weiterlesen...

Gemeinsam in die Zukunft – Wohin geht die Reise in der Gesundheitspolitik in den nächsten vier Jahren?

25. Januar 2018

0 Kommentare

Springer Pflegekongress Berlin 2018 Eröffnungspodium

Weiterlesen...

Zwischen „Mitarbeiter finden“ und „erfolgreich bewerben“

5. Januar 2018

0 Kommentare

Am 23.11. hat der Karrieretag „ZEIT für neue Ärzte“ mit der Keynote-Speech von Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery in Tübingen erfolgreich stattgefunden. In einem persönlichen Rahmen, der die Teilnehmer überzeugte, konnten sich angehende Ärzte am Tübinger Uniklinikum über ihre Berufschancen informieren. Den ganzen Tag über hatte der Verlag der Wochenzeitung zum Karrieretag „Zeit für neue […]

Weiterlesen...

Wertschätzung im Pflegemanagement – eine unerlässliche Führungsaufgabe

5. Januar 2018

0 Kommentare

Ein Beitrag von  Herrn Ugur Cetinkaya. Residenzleitung, SenVital Senioren- und Pflegezentrum Ruhpolding Ruhpolding. Wertschätzung durch die Pflegeleitung ist ein wesentlicher Faktor für den Verbleib von Pflegekräften in einem Unternehmen. Das hat die NEXT-Studie aus dem Jahr 2005 eindeutig belegt. Die Studie hat außerdem gezeigt, dass in Unternehmen mit hoher Wertschätzung die Krankheitsrate der Pflegekräfte vergleichsweise […]

Weiterlesen...

Blockchain im Recruiting

4. Dezember 2017

0 Kommentare

Blockchain wird als eine disruptive, die Wirtschaft umwälzende neue Internet Technologie bezeichnet, die bisher hauptsächlich über Kryptowährungen wie Bitcoin bekannt geworden ist. Gemäß Gartner Hype Cycle, der grafisch darstellt wann mit welcher Wahrscheinlichkeit sich neue Technologien durchsetzen, gehört Blockchain zu den hochinnovativen Zukunftstrends.

Weiterlesen...

QR Codes und Shortlinks in Stellenanzeigen – Hype oder must have?

5. Oktober 2017

0 Kommentare

Seit etwa 2012 nutzen wir in Stellenanzeigen QR-Codes, diese kleinen viereckigen Pixelgrafiken, hinter denen sich ein Video, eine Landingpage oder der Online-Stellenmarkt des Anbieters verbergen kann. Wir kamen damit dem Wunsch unserer Kunden nach, teure textlastige Printanzeigen durch smarte QR Code Anzeigen zu ersetzen, die in einem Teasertext nur noch die wichtigsten Angaben wie Jobtitel, Aufgaben und Ansprechpartner enthielten.

Weiterlesen...

ZEIT für neue Ärzte Die Jobmesse für junge Mediziner (m/w)

8. September 2017

0 Kommentare

Zum wiederholten Mal treffen beim Karrieretag ZEIT für neue Ärzte am 23.11.2017 in Tübingen Studierende, Absolventen oder Assistenzärztinnen/Assistenzärzte potentielle Arbeitgeber zum persönlichen Gespräch, können sich über Kliniken und Unternehmen informieren, diskutieren und austauschen. Zur Mittagszeit wird in einer Podiumsdiskussion debattiert.

Weiterlesen...

16. Nationales DRG Forum Berlin 2017

5. April 2017

0 Kommentare

Leitthema des diesjährige Forums, das zum ersten Mal auch dem dynamisch wachsenden Sektor Rehabilitation eine Plattform bot, war die Digitalisierung im Gesundheitswesen. Dieser Prozess, mit dem die Gesundheitswirtschaft bereits Erfahrungen gesammelt hat, soll die Forderung nach mehr Effizienz erfüllen und gewinnt auch unter dem Druck zunehmend digital lebender – mündiger – Patienten und ihrer Forderung nach Transparenz an Dynamik.

Weiterlesen...

kiia – Befragung von Krankenhausärzten (m/w) mit interkulturellem Hintergrund

24. Oktober 2016

0 Kommentare

Der demografische Wandel und damit verbundene Fachkräftemangel hat in den letzten Jahren auch in deutschen Krankenhäusern für einen Anstieg von Ärzten mit interkulturellem Hintergrund gesorgt. Es gibt immer mehr Teams, in denen Ärzte aus vielen Ländern zusammenarbeiten. Von Personaler/innen wird Diversity grundsätzlich als positiv betrachtet, denn

Weiterlesen...