Tag Archives: Arbeitsbedingungen

Mitarbeiter stärken und Kommunikation optimieren

5. Januar 2018

0 Kommentare

Menschen in medizinischen Berufen gehen sehr intensive Beziehungen zu Patientinnen und Patienten ein und beeinflussen darüber maßgeblich die Qualität der Versorgung und die Zufriedenheit der PatientInnen. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden bedarf es ein hohes Maßes an Teamwork, Kommunikationsstärke und Selbstmanagement. Kommunikation, Selbstmanagement und Teamwork in der Medizin Zu diesen Themen arbeitet das Team […]

Weiterlesen...

Wertschätzung im Pflegemanagement – eine unerlässliche Führungsaufgabe

5. Januar 2018

0 Kommentare

Ein Beitrag von  Herrn Ugur Cetinkaya. Residenzleitung, SenVital Senioren- und Pflegezentrum Ruhpolding Ruhpolding. Wertschätzung durch die Pflegeleitung ist ein wesentlicher Faktor für den Verbleib von Pflegekräften in einem Unternehmen. Das hat die NEXT-Studie aus dem Jahr 2005 eindeutig belegt. Die Studie hat außerdem gezeigt, dass in Unternehmen mit hoher Wertschätzung die Krankheitsrate der Pflegekräfte vergleichsweise […]

Weiterlesen...

Im Krankenhaus: So entsteht Zufriedenheit mit der Arbeit

7. August 2013

0 Kommentare

Bettina Dilcher
von Dr. Bettina Dilcher

Gerade dort, wo Mitarbeiter einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Arbeit haben – das gilt in besonderem Maße für die Berufsgruppe der Ärzte aber ebenso für die der Pflegekräfte in Krankenhäusern – fordern sie Arbeitsbedingungen, in denen sie diesen Anspruch uneingeschränkt umsetzen können. Oft wird angeführt, dass Kostendruck und zufriedenstellende Arbeitsbedingungen sich nur schwer miteinander vereinbaren lassen und es kaum effektive Wege gebe, diesem Dilemma zu entrinnen. Aber gerade angesichts des immer offensichtlicher werdenden Personalmangels in deutschen Krankenhäusern,

Weiterlesen...

Das war die MEDICAL RECRUITING CONFERENCE 2012

17. Oktober 2012

0 Kommentare

Die 2. Med­ical Recruit­ing Con­fer­ence fand dies­mal in Berlin statt. Wir hat­ten die Anre­gun­gen der let­zten Teil­nehmer aufgenom­men, Kliniken sel­ber zu Wort kom­men zu lassen und schw­er­punk­t­mäßig über ihre Erfahrun­gen und Erfolge beim Auf­bau eines betrieblichen Gesund­heits­man­ag­ments zu berichten. Der Kos­ten­druck ein­er­seits und die Notwendigkeit, gute Arbeits­be­din­gun­gen zu schaf­fen, stellt für viele Klinikar­beit­ge­ber ein fast unlös­bare Auf­gabe dar. In span­nen­den Beiträ­gen berichteten Experten aus der Praxis, wie sie diese Her­aus­forderung angenom­men und bewältigt haben.

Weiterlesen...

Ökonomisierung des Gesundheitswesens – Arbeitsalltag in Deutschen Kliniken

1. Juni 2012

0 Kommentare

Wie sieht der Alltag für Ärzte in Deutschen Kliniken wirklich aus? Im ZEIT Magazin Nr. 21 vom 16. Mai 2012 brechen fünf Ärzte ihre „Schweigepflicht“ und berichten von Ihren täglichen Erfahrungen. Ein Assistenzarzt in einem Kreiskrankenhaus beschreibt seine vierte Nachtschicht in Folge z.B. so: „Wenn man so übermüdet vor seinem Kaffee sitzt, hört man den […]

Weiterlesen...